Videotalk Mobiles Arbeiten: Chance für mehr Geschlechtergerechtigkeit?

Christiane WesselsVeröffentlicht von

Montag, 07.09.2020 von 14 – 16 Uhr

Ein Effekt der Corona-Krise ist der massive Digitalisierungsschub, der viele Bereiche unserer Arbeitswelt erfasst hat. Aber profitieren alle gleichermaßen von diesem Transformationsschub? Unmittelbar vor Ausbruch der Krise wurde von der Initiative D21 und dem Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit eine Studie veröffentlicht mit dem Titel „Digital Gender Gap“. Im Video-Fachgespräch wird unsere Expertin Lore Funk vom Kompetenzzentrum und Redaktionsmitglied der Studie die zentralen Ergebnisse vorstellen und der Frage nachgehen, wie sich die momentane Lage aus der Geschlechterperspektive darstellt. Gibt es Anzeichen für eine Verbesserung der Situation von Frauen?

Um kurze Anmeldung mit Nennung des Stichworts „Geschlechtergerechtigkeit“ unter:
contact@zgv.info wird gebeten. Sie erhalten dann die Zoom-Zugangsdaten.

Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen/Euch!

Myriam Lauzi, DGB Rheinland-Pfalz/ Saarland
Heike Miehe, Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN
Horst Pötzl, GMAV der EKHN
Dr. Christiane Wessels, Zentrum Bildung der EKHN

Das Fachgespräch ist ein Kooperationsprojekt des DGB Rheinland-Pfalz / Saarland, der GMAV der EKHN zusammen mit dem Zentrum Bildung und dem Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.