Selbstlernkurs “Digitalisierung verstehen und gestalten”

AvatarVeröffentlicht von

Die Konzeption und Durchführung digitaler Bildungsangebote stellt viele Bildner*innen vor eine große Herausforderung. Neben den themenspezifischen und inhaltlichen Aspekten, setzen digitale Formate auch ein Grundverständnis von Digitalisierung oder auch Digitalität voraus. Das beginnt bereits beim Rollenverständnis von Lehrenden und Lernenden in einer digitalisierten Gesellschaft, geht über neue Formen von Beteiligung hin zu einer gänzlich neuen Kultur der Kommunikation.

Um hier den Einstieg in dieses komplexe Thema zu erleichtern, empfehlen wir den offenen Online-Kurs von Nele Hirsch: “Digitalisierung verstehen und gestalten“, in dem in acht Einheiten wichtige Fragestellungen und Themen zum Lernen in einer Kultur der Digitalität behandelt werden.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.