Veranstaltungstipp: Webinare als Bildungs- und Begegnungsformate am 11.09, 18.09 und 25.09.2020

Im Laufe der letzten Jahre haben sich zahlreiche Lern- und Begegnungsräume für ältere Menschen etabliert, die u.a. das Ziel verfolgen, die digitalen Kompetenzen zu erhöhen sowie Begegnungs- und Kommunikationsräume zu schaffen. Schwindende Mobilität und veränderte Zeitstrukturen erfordern allerdings neue Veranstaltungsformate, die es den Teilnehmer*innen ermöglichen, von anderen Orten aus teilzunehmen.

Webinare oder Videomeetings sind mittlerweile technisch ausgereift und bieten unserer Zielgruppe eine barrierefreie Möglichkeit der Teilhabe. Die Teilnahme ist von Desktop, Notebook, Tablet und Smartphone ohne besondere Vorkenntnisse möglich. Die Software dafür ist einfach zu bedienen, für die Teilnehmer*innen kostenlos und für die anbietende Organisation mit ca. 13 EUR pro Monat kostengünstig.

In diesem Online-Kurs mit Tobias Albers-Heinemann und David Röthler werden für Bildungsanbieter*innen die erforderlichen Kompetenzen vermittelt, solche innovativen Formate selbst ins Leben zu rufen.

Ziele:

• Professionalisierung von Erwachsenenbildner*innen und Engagierten in der digitalen Kompetenzbildung von Älteren

• Etablierung von informellen Online-Lern- und Begegnungsräumen in Videokonferenzform

• Zuschaltungen von Expert*innen zu Präsenztreffen

• Zuschaltmöglichkeit von anderen Interessierten, die nicht vor Ort dabei sein können

• Die Zugänglichkeit zu den genannten Angeboten soll erhöht werden, wenn potentielle Teilnehmer*innen in ihrer Mobilität eingeschränkt sind oder es keine entsprechenden Bildungsangebote vor Ort gibt.

• Verbreitung der Bekanntheit von Webinaren

Die Veranstaltung kostet 25 EUR und findet an drei Terminen (11.09., 18.09., 25.09.) á 75 Minuten statt, die inhaltlich aufeinander aufbauen. Eine Anmeldung ist auf unserer Website erforderlich erforderlich.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.